logo2.png

Wie läuft ein Coaching ab?

In einem unverbindlichen, kostenfreien Erstgespräch lernen sich Coach und Klient kennen und sprechen über das Problem/den Konflikt/die Aufgabenstellung etc. sowie über die sonstigen Modalitäten, wie z. B. das Coaching-Honorar, den zeitlichen Rahmen usw. Der Klient kann sich danach frei entscheiden. Wenn er das Angebot nutzen möchte, gestaltet sich der weitere Ablauf - ganz allgemein gesehen - wie folgt:

  • detaillierte Bestimmung der Ausgangssituation, also von Ist- und Soll-Zustand
  • Festlegung der 'Marschroute', d. h. Ziele und Lösungswege werden erarbeitet
  • Interventionen (Gespräche und andere Maßnahmen)
  • Evaluation - wurde das Ziel erreicht
  • Abschlussgespräch.

Dennoch gilt: jedes Coaching ist individuell - jeder Klient und jedes Anliegen ebenso.

Fragen Sie also genau nach - dazu ist das Erstgespräch nämlich da!

Zuletzt aktualisiert am 26.10.2014 von Andrea Küsters.

Zurück